Menschenhandel

Tourismus und Menschenhandel

Über die letzten Jahrzehnte wurde Tourismus immer billiger und zugänglicher. Vor Beginn der Pandemie rechnete man bis 2030 mit 1.8 Milliarden Menschen die jährlich reisen würden. Die Zunahme des internationalen und inländischen Reiseverkehrs bringt Vorteile wie ein erweitertes kulturelles Verständnis, wirtschaftliches Wachstum und die Erhaltung lokaler Denkmäler und Traditionen. Doch trotz der Vorteile des Tourismus …

Tourismus und Menschenhandel Weiterlesen »

Unterstützungsangebote in Österreich

Als wohlhabendes Land im Herzen von Europa ist Österreich ein beliebtes Durchreise- und Halteziel für das Geschäft der Menschenhändler. Um diesen Entwicklungen entgegenzuwirken, und zudem den Betroffenen nachhaltig Schutz zu bieten, haben in Österreich zahlreiche karitative Organisationen Wurzeln geschlagen. Sie fungieren als Anlaufstelle für Menschen in Notlagen und weisen je nach eigener Organisations-Philosophie und -Zielsetzung …

Unterstützungsangebote in Österreich Weiterlesen »

Hollywood und Menschenhandel

Skrupellose Mafiosi, Serienmörder, Menschenhändler – Hollywood liebt sie alle. Sie sind die, die uns kalte Schauer über den Rücken laufen lassen und uns starr vor der Leinwand halten. Doch haben diese Hollywood Inszenierungen auch eine Kehrseite, wenn es um Menschenhandel geht? WAS ERZÄHLT UNS HOLLYWOOD ÜBER MENSCHENHANDEL? Hollywood bedient sich bei seiner Charaktersuche oft an …

Hollywood und Menschenhandel Weiterlesen »

Geflüchtete Ukrainerinnen sind von Menschenhandel bedroht

Der Krieg in der Ukraine wurde mit großer Empathie, Hilfsbereitschaft und Solidarität von den Menschen in anderen europäischen Ländern beantwortet. Neben Demonstrationen für den Frieden, Sach- und Geldspenden helfen private Personen auch, indem sie geflüchtete Personen bei sich aufnehmen. Diese Hilfsbereitschaft eröffnet allerdings ungewollt Menschenhändlern Möglichkeiten, die vulnerable Situation vieler Frauen und auch Kindern auszunutzen. …

Geflüchtete Ukrainerinnen sind von Menschenhandel bedroht Weiterlesen »

Moderne Sklaverei auf Thailands Fischerbooten

Spätestens seit der Film „Seaspiracy“ auf der Streaming-Plattform Netflix lief, wissen wir alle, dass der Verzehr von Fisch und Meeresfrüchten unseren Planeten nachhaltig schädigt. Die Weltmeere leiden unter der Überfischung und dem vielen Plastikmüll, aber auch viele Menschen werden zu Opfern der Fischindustrie. In Thailand werden Migrantinnen und Migranten auf Fischkuttern versklavt und misshandelt. Die …

Moderne Sklaverei auf Thailands Fischerbooten Weiterlesen »

The A21 Campaign: eine Organisation im Kampf gegen die Sklaverei

REACH, RESCUE und RESTORE. Das ist der leitende Gedanke, genauer gesagt die operative Strategie von A21, einer globalen Non-Profit-Organisation zur Bekämpfung von Menschenhandel. Für die unzähligen Mitarbeiter und Freiwilligen ist der Missbrauch von Kindern, Frauen und Männern für ihren Körper und ihre Arbeitskraft nicht nur Erinnerung daran, zu welche Grausamkeiten Menschen fähig sind. Es ist …

The A21 Campaign: eine Organisation im Kampf gegen die Sklaverei Weiterlesen »

Menschenhandel und Zwangsarbeit in Europa – Hotspot Niederlande, warum sinkende Opferzahlen besorgniserregend sind.

Die Niederlande galt lange Zeit als Europas Hotspot für Menschenhandel und Zwangsarbeit, vor allem in der Sexindustrie. Die Europäische Kommission meldete 2016 1.561Fälle in den Niederlanden, die höchste Zahl Europas. Doch wie sieht die Situation Heute aus?  ALARMIERENDE ZAHLEN 2016 berichtete die Europäische Union, dass zwischen 2013 und 2014, 15.846 Opfer von Menschenhandel registriert wurden, …

Menschenhandel und Zwangsarbeit in Europa – Hotspot Niederlande, warum sinkende Opferzahlen besorgniserregend sind. Weiterlesen »

BABYFABRIKEN: DER HANDEL MIT KINDERN BOOMT.

Sie sind ein Symbol für Unschuld und doch nicht von den Gräueltaten des Menschenhandels ausgenommen: Babys. Trotz internationaler Übereinkommen und Konventionen findet der Verkauf von Babys durch Sklaven- und Adoptionshändler auf globaler Ebene statt. Dabei schrecken die Menschenhändler weder vor Vergewaltigung, Entführung oder Organhandel zurück, um Profit aus dem neuen lukrativen Geschäftsfeld zu schlagen. In …

BABYFABRIKEN: DER HANDEL MIT KINDERN BOOMT. Weiterlesen »

Kinderprostitution ein lukratives Geschäft

KINDER ALS WARE Das Kinder keine Objekte und nicht Eigentum von jemanden sind, sollte im 21. Jahrhundert eigentlich im Bewusstsein der Menschheit angekommen sein. Dem ist aber nicht so, gerade heutzutage werden Kinder benutzt, missbraucht und für eigene Zwecke verwendet. Ja, wie Gegenstände und ja wie Privatbesitz. Der Aufschrei hier ist mehr als dringend nötig!  …

Kinderprostitution ein lukratives Geschäft Weiterlesen »

Menschenhandel: Über Opfer und Täter

Die ungarische Webseite NEHAGYD (Lass es nicht zu), die von der Internationalen Organisation für Migration (IOM) finanziert wird, will die öffentliche Wahrnehmung für den Menschenhandel schärfen. Aus den Beiträgen der Webseite geht anschaulich hervor, welche Merkmale die Opfer von Menschenhandel aufweisen und welche Kennzeichen die Täter. OPFER KOMMEN ZUMEIST AUS MISSLICHEN UMSTÄNDEN Auf der Website …

Menschenhandel: Über Opfer und Täter Weiterlesen »

Warenkorb
  • No products in the cart.