AUFKLÄRUNG

Kinderarbeit: Darum wird sie immer noch praktiziert

Der 12. Juni ist der Welttag gegen Kinderarbeit. Er soll jährlich darauf aufmerksam machen, dass im 21. Jahrhundert immer noch 160 Millionen Mädchen und Jungen weltweit unter Umständen arbeiten müssen, bei denen weder auf ihre Gesundheit noch ihre Rechte Rücksicht genommen wird.  AUCH KINDER HABEN RECHTE! Kinder sind eigenständige Individuen mit speziellen Bedürfnissen, aus denen …

Kinderarbeit: Darum wird sie immer noch praktiziert Weiterlesen »

Initiativen gegen Menschenhandel

Von Non-Profit Organisationen und Vereinen bis zu Religionsgemeinschaften und dem Staat – Initiativen gegen den Menschenhandel müssen sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene stattfinden, da Menschenhandel ein schwerwiegendes Menschenrechtsproblem und eine große Herausforderung für die Strafverfolgung ist. Um im Kampf gegen Menschenhandel erfolgreich zu sein, müssen auf beiden Seiten wirksame Maßnahmen ergriffen werden. Mit …

Initiativen gegen Menschenhandel Weiterlesen »

Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung in sozialen Netzwerken

Seit der Corona-Pandemie sind das Internet mitsamt den sozialen Medien ein noch unverzichtbarerer Teil unseres alltäglichen Lebens geworden – vor allem auch für Schülerinnen und Schüler. Doch im Internet lauern Gefahren, die auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind. Menschenhandel und sexuelle Ausbeute findet heutzutage zu einem hohen Prozentsatz über Social Media statt. Umso …

Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung in sozialen Netzwerken Weiterlesen »

Ausbeutung von Pflegekräften

Österreich wird älter und die Pflege im eigenen Heim immer attraktiver. Aktuelle Lockdown – und Quarantänebestimmungen isolieren zusätzlich. Eine 24 Stunden Pflege soll Erleichterung schaffen. Die Pflegekraft soll nicht nur bügeln, putzen und Medikamente verabreichen, sie ist auch oft sozialer Ansprechpartner und Seelenklo. Doch was, wenn die Chemie zwischen Betreuer und Betreutem nicht stimmt? Wenn …

Ausbeutung von Pflegekräften Weiterlesen »

Gesundheit in der Prostitution

Wie steht es eigentlich um die gesundheitliche Versorgung von Frauen, die sich prostituieren? Welche konkreten Angebote gibt es in Österreich und reichen diese aus? Fest steht: Gesundheit in der Prostitution darf kein Privileg für wenige sein!

Warenkorb
  • No products in the cart.