workshop

Der Näh-Workshop bei HOPE FOR THE FUTURE – ein ‘Ankerplatz’ für die Trainees

Der Verein HOPE FOR THE FUTURE bietet Menschen in Prostitution bzw. von Menschenhandel betroffenen Personen ein Programm zur Vorbereitung für einen beruflichen Neuanfang. Arbeitsintegration für Betroffene in diesem Bereich ist besonders herausfordernd. Die Erfahrung hat gezeigt, dass vor allem für Frauen und Männer, die Opfer sexueller Ausbeutung waren, die Rückkehr auf den Arbeitsmarkt ohne vorbereitende …

Der Näh-Workshop bei HOPE FOR THE FUTURE – ein ‘Ankerplatz’ für die Trainees Weiterlesen »

Joanas Geschichte – eine Trainee von HOPE FOR THE FUTURE erzählt

Wie kommen die von Menschenhandel betroffenen Frauen nach Österreich? Warum lassen sie sich auf all das ein? Warum laufen sie nicht einfach weg? Wir bekommen viele Fragen über unsere Trainees und merken, dass es noch erhebliche Vorurteile und Fehlvorstellungen zum Thema Zwangsprostitution gibt. Deshalb möchten wir hier Joanas Geschichte erzählen. In Hoffnung auf ein Studium in Europa …

Joanas Geschichte – eine Trainee von HOPE FOR THE FUTURE erzählt Weiterlesen »

Warenkorb
  • No products in the cart.